Wir stellen vor

Gerda und Walter stehen beispielhaft für einen erkrankten Menschen und eine pflegende Angehörige. Beide berichten aus ihrer Perspektive. Klicken Sie die Figuren an, um mehr über sie zu erfahren.

Hallo, ich bin Gerda. Ich bin seit 46 Jahren mit meinem Mann Walter verheiratet.

Wir leben gemeinsam in einem Haus auf dem Land. Unsere Tochter wohnt in der Nähe und besucht uns mit ihren Kindern regelmäßig. Wir sind seit ein paar Jahren in Rente und genießen es, Spaziergänge zu unternehmen oder gemeinsam mit dem Rad zu fahren.

Seit einiger Zeit mache ich mir um meinen Mann Sorgen, da er sich immer mehr verändert. Er vergisst Dinge, kann sich an Verabredungen und die Namen unserer Enkelkinder nicht mehr erinnern und stockt innerhalb einer Handlung, so als ob er nicht wüsste, was er tun wollte. Er wird dann mürrisch und kann Gesprächen schlechter folgen.

Hallo, ich bin Walter. Ich lebe mit meiner Frau Gerda gemeinsam in einem kleinen Häuschen auf dem Land. Ich bin 72 Jahre alt. Früher war ich bei einer Bank angestellt. Seit dem ich in Rente bin, gehe ich öfters zum Sport oder helfe im Garten. Ich würde gerne mal wieder meine Schwester besuchen, die in Kanada lebt. Zudem haben wir zwei Enkel, die halten mich auch auf Trab.

Seit längerem mache ich mir große Sorgen um mein Gedächtnis. Ich vergesse so viel. Letzte Woche habe ich vergessen, dass wir unsere Freunde zum Abendessen eingeladen haben. Ich bin zum Sport gegangen. Es war furchtbar, als mich Gerda darauf ansprach. Ich kann mich nicht mehr auf mich verlassen.

Guten Tag. Ich heiße Helga Schneider und arbeite seit mehreren Jahren beim Alzheimer-Telefon der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation. Wir haben das Alzheimer-Telefon aufgebaut, um für Angehörige da zu sein, wenn sie Fragen haben oder sich einfach einmal aussprechen möchten. Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung, nach dem nächsten Schritt.

Auch wenn Sie innerhalb des Programms Fragen oder Anliegen haben oder wenn Unklarheiten entstehen, können Sie gerne mich und meine Kolleginnen anrufen.

Grafik - Gerdas Kopf als Zeichnung
Grafik - Gerdas Kopf als Zeichnung
Grafik - Walters Kopf als Zeichnung
Grafik - Walters Kopf als Zeichnung
Grafik - Helgas Kopf als Zeichnung

Grafik - Helgas Kopf als Zeichnung