Wie wird die Diagnose gestellt?